Wie getestet wird

Mattes Weidmann

Mehr über unsere Richtlinien erfahren Sie hier. Wenn Ihre Marke eine Pfanne ist, gilt die Richtlinie für sie, genau wie für unsere Blogger. Wir sind nicht die Einzigen mit Richtlinien für offene Türen, und wenn Sie Bedenken haben, lassen Sie es uns bitte wissen! Wir freuen uns über das Feedback, das wir von unseren Lesern und Lesepartnern erhalten und haben ein paar Ideen zur Verbesserung unserer Prozesse. Wenn Sie eine Marke sind und spezifische Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns. Wir wollen Pan-Tastic zu einem unterhaltsamen Ort und einer großartigen Ressource für die gesamte Pfannengemeinschaft machen. Wie immer, stellen Sie bitte alle Fragen, die Sie hier haben. Wir werden unser Bestes tun, um sie zu beantworten und Ihnen hier die aktuellsten Informationen zu geben. Es war eine interessante Woche. Zuerst wurden wir von einem lokalen Pan und unserem neuen Chefredakteur kontaktiert, der das Privileg hatte, den Besitzer des Pan zu treffen.

Weidmann ist lange Zeit skeptisch gegenüber den "Pfannen" und sie mögen es nicht, also haben sie versucht, etwas dagegen zu tun und einen Weg gefunden, es zu tun, mit einem "skeptischen" Ansatz in der Hoffnung, dass Skeptiker und Skeptiker allein uns alle vor einer Zukunft der überhitzten Pfannentheorien und der falschen Wissenschaft bewahren werden. In diesem Sinne werde ich dasselbe tun, aber ohne zu erwarten, dass es die Seele eines jeden rettet (ich werde mein Bestes tun, um sicherzustellen, dass die Wissenschaft gesund ist und dass die wissenschaftliche Methode die einzige Methode ist, und dass ich nicht versuche, jemanden davon zu überzeugen, dass ich Recht habe). Es wird nur anderen Skeptikern und Entlarvern helfen, die versuchen, uns alle zu retten. Ich werde Informationen über die "Pfannen" aus meinen Erfahrungen und Recherchen veröffentlichen. Zunächst möchte ich Ihnen einige Informationen über die "Pfannen" und meine Erfahrungen mit ihnen mitteilen. Ich glaube, das sind Fakten, die durch Daten verifiziert werden. Ich bin nicht der Einzige, der diese Dinge gelesen hat, denn andere haben mit mir geteilt, und ich denke, man kann sich darauf verlassen, dass ich mein Bestes tun werde, um das, was ich gelernt habe, mit dem Rest der skeptischen Gemeinschaft zu teilen.

Zuerst dachte ich, dass dies eine gute Möglichkeit ist, zu erklären, wie unser Testpanel funktioniert. Dann dachte ich, es wäre vielleicht etwas Besonderes und besondere Leute werden unser "Pfannen-Experte". Aber das ist es nicht. Das ist alles ziemlich normal.

Als ich anfing, genauer zu untersuchen, was eine gute Pfanne ausmacht, war klar, dass dies der falsche Weg war, das ganze Thema zu betrachten. Eine gute Pfanne ist das wichtigste Stück Ausrüstung in Ihrer Küche. Das ist der Grund, warum du eine gute Küche, gutes Essen und eine glückliche Familie hast. Deshalb sind wir hier, um dir das zu sagen. Pfannen sind ein großer Teil dieses Rezeptes und es liegt in Ihrer Verantwortung zu wissen, was Sie tun. Also kommen wir zur Sache. Was sind Pfannen? Es gibt zwei Arten von Pfannen da draußen: Aluminium und Nichtmetall. Sie haben viele verschiedene Designs und Funktionen, und während einige für viele Dinge großartig sind, sind die Aluminiumpfannen für einige Dinge besser als andere. Aluminiumpfannen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, darunter traditionell, Edelstahl, Gusseisen und Keramik.