Welche Pfannen-Beschichtung ist die Beste?

Mattes Weidmann

"Das Beste für die gewünschte Menge, das ist es, was wir verwenden und wir testen alles." Diese Informationen finden Sie auf der Website.

Pfannen vs. Verglasung

Die meisten Leute denken, dass, wenn man eine Pfanne kaufen kann, dann weiß man, was man damit macht. Dies ist nicht der Fall, und in der Tat gibt es zwei Aspekte der Pfannenbeschichtung und zwei Arten von Verglasungen. Auf die Details der beiden Teile werden wir später näher eingehen.

Zuerst beginnen wir mit den Grundlagen: Was sind Pfannen und was machen sie? Darauf kommen wir später noch zurück. Dies wird nennenswert sein, vergleicht man es mit Stone Pfanne. Pfanne und Verglasung sind wirklich einfache Dinge. Dadurch ist es fraglos sinnvoller als Tessiner Pfanne.

Eine Pfanne ist eine ebene Fläche, die erwärmt wird. Das heiße Gas (normalerweise eine Mischung aus Alkohol und Gas) schmilzt das Essen in der Pfanne. Die Verglasung ist das Ergebnis dieser Verglasung. Was Sie auf dem Herd sehen, ist das, was mit der Glasur auf der Pfanne passiert. Pfannenkochen ist eine einfache Kunst. Tatsächlich ist es eine der ältesten Kochkünste, die wir heute haben. Die Kunst ist eigentlich nicht so alt wie die Kunst selbst, aber sie beginnt gerade erst, erkannt zu werden. Es ist wie die Kunst des Zeichnens. Es gibt einen allgemeinen Glauben, dass Malerei, oder Skulptur, oder eine andere Kunstform, schwieriger ist als das Pfannenkochen. Aber man könnte leicht das Wissen über das Malen oder Bildhauerei oder Bildhauerei wegnehmen und trotzdem gut im Pfannenkochen sein. Aber wie kann man eine grundlegende Kunstform annehmen und sie in ein Handwerk verwandeln? Nun, wir werden es versuchen. Das differenziert diesen Artikel von sonstigen Artikeln wie Mini Elektroherd. Und es ist ziemlich einfach und macht auch Spaß zu lernen. Zunächst möchte ich Ihnen einige der grundlegenden Pfannentechniken zeigen: Braten, Heften, Dämpfen, Rühren, Frittieren, Frittieren, Pfannenbraten. Betrachten Sieeinen Pfannen kaufen Erfahrungsbericht. Dann werden wir viele neue Dinge lernen! Also bitte, bitte, bitte haben Sie keine Angst, sich diese anzusehen. Und wenn Sie diesen Techniken nicht folgen können, gibt es andere, billigere Pfannentechniken, die wir später in dieser Serie behandeln werden. Aber im Moment sollten wir anfangen.

Frittieren

Sie können bis zu 3,5 kg Speck in einem kleinen Ofen oder in einer Fritteuse braten.

Zuerst brauchst du etwas Öl. Du kannst Pflanzenöl oder jedes andere Antihaftöl verwenden. Ich benutze eine Kombination aus Olivenöl und Pflanzenöl. Aber das Öl, das ich benutze, ist gut, sehr gut. Die Temperatur muss hoch genug sein. Und du willst nicht zu schnell braten. Eine Bratpfanne ist besser zum Braten geeignet. Dies liegt daran, dass Sie das Öl leicht von der Pfanne nehmen können, es auf ein Papiertuch legen, um es einzuweichen, dann wieder auflegen und weitermachen. Wenn Sie Öl hineingeben, kann das Wasser nicht entweichen, weil die Pfanne zu heiß ist. Es gibt nichts, was ich dagegen tun kann. Was ich tun kann, ist dir zu sagen, welche Art von Öl du brauchst.